Analyse Bund Future vom 14.11.2011

Der Bund-Future hat Mitte vergangener Woche mit einer langen weissen Kerze den Widerstand bei rund 139,0% in Angriff genommen. Am Donnerstag vergangener Woche konnte sich dann auch zunaechst ein neuer Hoechststand bei 139,50% herausbilden, anschliessend wurden die Bullen aber zurueckgepfiffen und mit einer langen, schwarzen Kerze zum Wochenschluss liegt der Schlusskurs (rund 137,25%) jetzt wieder deutlich unter der Widerstandslinie bei rund 138,75%. Im ersten Anlauf sind die Bullen also gescheitert und ich behalte daher meine neutrale Haltung bei.