Analyse Bund Future vom 28.02.2012

Die Seitwaertsbewegung, die sich seit Mitte Dezember ausbildet, setzt sich fort. Durch den gestrigen Anstieg im Bund Future muss ich jedoch meine Haltung von »bearish« auf »neutral« aendern und mein Kursziel streichen. Ich kann mir im Augenblick zwar noch nicht vorstellen, dass wir den Widerstand bei rund 140,0% knacken, die Chance dazu ist aber vorhanden.