Analyse Bund Future vom 30.10.2012

Der Bund Future ist im Augenblick nicht mein Freund! Gestern wurde das 38,2%-Retracement durchbrochen und die Widerstandslinie aus den Hoechstkursen zwischen Ende September und Mitte Oktober erreicht. Ich muss daher mein Kursziel bei 138,50% streichen und meine Meinung von »bearish« auf »neutral« aendern. Moeglicherweise versucht sich der Bund Future nun zum zweiten Mal an einem Angriff auf das 61,8%-Retracement bei rund 142,50% und damit moeglicherweise an einem w-foermigen Boden. Im Augenblick bin ich »neutral« und warte ab, ob der Bund Future einen Tagesschlusskurs ueber 142,0% erzwingen kann. In diesem Falle wuerde ich meine Meinung auf »bullish« aendern und einen Anstieg in Richtung 144,0% erwarten.