Analyse Bund Future vom 29.11.2012

Der Bund Future versuchte sich ueber die vergangenen Tage mehrmals an der Unterstuetzung bei rund 142,0%, doch die Baeren konnten diese Linie nicht durchbrechen. Gestern sahen wir einen Abprall in Richtung 143,0% und es besteht die Moeglichkeit, dass aus der Korrektur seit Anfang November eine »bull-flag« wird. Ich will aber erst die Bestaetigung dieser Bewegung abwarten bevor ich mich neu positioniere.