Analyse Bund Future vom 05.09.2013

Nach der Aufwaertskorrektur der zweiten August-Haelfte geben die Kurse im Bund-Future wieder deutlich nach. Ueber die vergangenen sieben Handelstage fallen die Kurse entlang der oberen Trendkanallinie wieder in Richtung 139,0%. Dort bekommen die Bullen vielleicht nochmals eine Chance auf eine Bodenbildung, bis dahin bleibe ich daher »neutral«.