Bund Future vom 22.07.2011

Der Bund-Future scheint bei 131,0% ein Top ausgebildet zu haben und zwischenzeitlich werden sowohl das 23,6% Retracement als auch das 38,2% Retracement durchbrochen. Es steht nun, aus Sicht der Bullen, zu befuerchten, dass der Aufwaertstrend nach unten verlassen wird. In diesem Falle waere mit einem Test des 61,8% Retracement bei rund 125,25% zu rechnen. Ich aendere meine Meinung von »bullish« auf »neutral«.


Bund Future vom 21.07.2011

Da im Augenblick leider voellig offen ist, ob die Abwaertsbewegung der vergangenen Woche nur ein »pull-back« an das 23,6% Retracement darstellt oder ob wir eine Top-Bildung gesehen haben, lege ich mich aktuell auf kein neues Kursziel fest und aendere meine Meinung jetzt von »bullish« auf »neutral«.

Bund Future vom 20.07.2011

Da im Augenblick leider voellig offen ist, ob die Abwaertsbewegung der vergangenen Woche nur ein »pull-back« an das 23,6% Retracement darstellt oder ob wir eine Top-Bildung gesehen haben, lege ich mich zwar auf kein neues Kursziel fest, bleibe aber zunaechst »bullish«.

Bund Future vom 19.07.2011

Da im Augenblick leider voellig offen ist, ob die Abwaertsbewegung der vergangenen Woche nur ein »pull-back« an das 23,6% Retracement darstellt oder ob wir eine Top-Bildung gesehen haben, lege ich mich zwar auf kein neues Kursziel fest, bleibe aber zunaechst »bullish«.

Bund Future vom 18.07.2011

Der Bund Future hatte Anfang vergangener Woche meinen Zielkurs bei 130% erreicht und anschliessend sogar beinahe die 131% beruehrt. Anschliessend setzte jedoch ein »reversal« an und es blieb ein schwarzer Kerzenkoerper uebrig. Anschliessend erreichten wir in der folgenden Abwaertsbewegung wieder die Unterstuetzung des 23,6% Retracement. Da im Augenblick leider voellig offen ist, ob die Abwaertsbewegung nur ein »pull-back« an das 23,6% Retracement darstellt oder ob wir eine Top-Bildung gesehen haben, lege ich mich zwar auf kein neues Kursziel fest, bleibe aber zunaechst »bullish«.

Bund Future vom 15.07.2011

Der Bund Future hat vor drei Tagen meinen Zielkurs bei 130% erreicht und anschliessend sogar beinahe die 131% beruehrt. Anschliessend setzte jedoch ein »reversal« an und es blieb ein schwarzer Kerzenkoerper uebrig. Gestern und vorgestern setzte sich die Abwaertsbewegung fort und wir erreichten wieder die Unterstuetzung des 23,6% Retracement. Da im Augenblick leider voellig offen ist, ob die Abwaertsbewegung nur ein »pull-back« an das 23,6% Retracement darstellt oder ob wir eine Top-Bildung gesehen haben, lege ich mich auf kein neues Kursziel fest, bleibe aber zunaechst »bullish«.